de
Datenschutzrichtlinie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste,

hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) durch Xanadu Hotels (Ayset Seyahat Turizm ve Otelcilik A.Ş) und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist: Xanadu Hotels (Ayset Seyahat Turizm ve Otelcilik A.Ş) Çağlayan Mah. 2010 Sokak No.15 Muratpaşa Antalya - Turkey Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o. g. Adresse oder unter info@xanaduhotels.com.tr

2. Welche Datenkategorien nutzen wir und woher stammen diese?

Zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten gehört diejenige E-Mail-Adresse, an die diese Nachricht versandt wird. Darüber hinaus werden Ihre Daten im Umfang Ihres Aufenthaltes in den Xanadu Hotels und im Rahmen Ihrer High Class Club Mitgliedschaft erfasst. Hierzu gehören Ihre Personalien sowie Ihre Mitgliederdaten. Ihre personenbezogenen Daten wurden und werden in aller Regel direkt bei Ihnen im Rahmen einer persönlichen Kontaktaufnahme ermittelt.

3. Für welche Zwecke werden Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der DSGVO. Die Datennutzung dient ausschließlich mit Pressemitteilungen / besonderen Anlässen und Informationen zu aktuellen Events/Kampagnen der Xanadu Hotels sowie zur Optimierung unseres Angebotes zum Wohl unserer Gäste.

4. Wer bekommt Ihre Daten? Wer hat Zugriff auf die Daten?

Innerhalb der Xanadu Hotels (Ayset Seyahat Turizm ve Otelcilik A.Ş.) haben ausschließlich unsere Mitarbeiter Zugriff auf die Daten. Eine Weitergabe der Daten ist ausgeschlossen.

5. Welche Datenschutzrechte können Sie als betroffene Person geltend machen?

Sie können unter der o. g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten zustehen.

6. Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten in Wahrnehmung eines öffentlichen Interesses, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer individuellen Situation ergeben, widersprechen (per E-Mail bitte an info@xanaduhotels.com.tr). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Durch ein Löschkonzept mit regelmäßigen Prüfungen der Datenbestände stellen wir die Löschung sicher.

8. Wo werden die Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten werden auf einem Server hinterlegt und sind passwortgeschützt.